Der Schaltschrank wird gefertigt

img_3573

Ein Dankeschön an die Firma SCE Elektro, die mir freundlicherweise ein paar Bilder unseres Schaltschrankes zur Verfügung gestellt hat.

Der Verteiler sieht schon ziemlich fertig aus, ein paar Restarbeiten sind aber wohl noch zu machen. Sehr übersichtlich und ich freue mich drauf, wenn er dann endlich in Aktion ist.

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Jonas

    Hallo Markus,

    sieht schick aus das Teil. Könntest du vielleicht deine Leitungs-/Aktoren-/Sicherungsübersicht online stellen? Vielleicht hast du ja auch Leitungspläne angefertigt die die Verkabelung dokumentieren.

    LG Jonas

    1. markus

      Hi Jonas,

      die komplette Planung lief über SCE, die auch den Schaltplan nach meinen Wünschen erstellt haben. Aus dem Schaltplan gehen dann auch alle deine angefragten Informationen hervor. Ich glaube nicht, dass ich die Pläne online stellen darf bzw. auch überhaupt stellen möchte, immerhin sind dies unsere Pläne.
      Ich habe jedoch ein Bild auf der Seite von SCE gefunden, welches einen exemplarischen Schaltplan zeigt, so kannst du dir vorstellen, wie das Ganze in etwa aussieht.

      LG
      Markus

  2. Tobi

    Hallo Jonas.
    Ich beschäftige mich derzeit mit dem Gedanken SmartHome. 😉 und hätte da zwei Fragen.
    1. Läuf das komplette System auf einer KNX-Linie oder habt ihr diese unterteilt?
    2. Für was benutzt ihr das Multi-IO-Modul von Weinzierl?
    Grüße, Tobi.

    1. markus

      Hallo Tobi,

      anhand deine Fragen kann ich erkennen, dass du dich schon tiefer in die Materie eingearbeitet hast. Nun zu deinen Fragen:
      1. Wir haben eine Linie im Haus und eine Linie für den Außenbereich. Der Linienkoppler zwischen den Linien lässt nur bestimmte Telegramme durch, so ist der Bus nicht so belastet und eine Programmierung von außen ausgeschlossen.
      2. Das Multi-IO von Weinzierl nutzen wir als Binäreingang. Beispielsweise werden dort unsere Fensterkontakte, Brandmelder etc. überwacht aber auch z.B. die Klappe zum Dachboden. Ist die Klappe offen, Licht an, Klappe zu, Licht aus (Kühlschrankprinzip).

      Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiter helfen.

      LG Markus

Schreibe einen Kommentar